Werkstatt

 

Ein Blick in die Werkstatt

Werfen Sie einen Blick in die Werkstatt eines Klavierbauers und schauen Sie ihm bei seiner Arbeit über die Schulter.


Sauter Design

Designer Peter Maly entwarf dieses wundervolle Instrument für die Firma Sauter

Im Film zeigen wir die Aufarbeitung (Reparatur) eines seltenen und sehr wertvollen Klaviers der Firma Sauter, eines von Peter Maly entworfenes Design-Klaviers, das den Namen „Cura“ trägt. Im Innern des wunderbaren, in Kirschbaumholz gehaltenen Gehäuses steckt ein 130 cm hohes Konzertklavier mit Repititionsmechanik (RR-Flügeltechnik).


Neupert Reparatur

In diesem sehr ausführlichen Video (Spielzeit 180 Minuten) zeige ich die Aufarbeitung eines Jugendstil-Klaviers der Traditionsmarke Neupert.

Wer das Video in einer höheren Auflösung ansehen möchte, dem empfehle ich, dies auf unserem Youtube-Kanal zu tun.


Schimmel Reparatur

Gezeigt und erklärt wird die Reparatur eines Klaviers. Es handelt sich um eine „kleine“ Reparatur, keine Generalüberholung, wie sie bei jedem Tasteninstrument nach einigen Jahrzehnten durchgeführt werden sollte. Jeder Arbeitsschritt wird erklärt, soll jedoch keine Anleitung zur Selbsthilfe sein, sondern vielmehr aufzeigen, wie aufwendig selbst eine so relativ kleine Reparatur ist, welche nur ein Fachmann durchführen kann. Deutlich werden sollte auch, was Klaviere und Flügel auszeichnet, die man in einem Fachgeschäft erwirbt.

Wer das Video in einer höheren Auflösung ansehen möchte, dem empfehle ich, dies auf unserem Youtube-Kanal zu tun.


Grotrian Steinweg Reparatur

Blicken Sie mir über die Schulter und erfahren Sie, wie ein Klavier des renommierten Herstellers Grotrian-Steinweg, welches leider mehrere Jahre auf einer Fußbodenheizung gestanden hatte und deswegen schließlich nicht mehr stimmbar und nahezu unspielbar war, aufwendig repariert wurde. Es können bei diesem Film von 71 Minuten Länge natürlich nicht alle kleinen Arbeitsschritte in Szene gesetzt werden, die wichtigsten Abschnitte werden jedoch gezeigt. Dabei handelt es sich in dargebotenen Fall zwar um eine recht große Reparatur, bei sehr alten Klavieren kann diese allerdings noch viel aufwendiger ausfallen.
Bei dem hier gezeigten Instrument waren die Dämpfer noch in Ordnung, die Klaviatur-Führungen (Tasten-Garnierungen) nicht verschlissen, die Hämmer konnten noch einmal abgezogen werden, und so weiter. Trotzdem sollte deutlich werden, wie aufwendig es sein kann, wenn man einem Instrument wieder zu neuem Glanz verhelfen will. Und klar werden sollte auch, dass es keine zuverlässigen und langlebigen Gebrauchtklaviere für weit unter – sagen wir – 2000 Euro geben kann, wenn sie Ihnen dauerhaft Freude bereiten und nicht zu täglichem Ärger führen sollen. Auch Anfänger brauchen ein gutes Instrument, damit sie den Spaß am Musizieren entdecken können. Fragen Sie Ihren Klavierbaumeister.

Wer das Video in einer höheren Auflösung ansehen möchte, dem empfehle ich, dies auf unserem Youtube-Kanal zu tun.


Umsponnene Saiten

Erneuerung der Basssaiten eines Klaviers von Hand. Hier die wichtigsten Schritte in Kürze. Natürlich müssen die Basssaiten zuvor erst gesponnen werden. Es folgen noch das Dichten der Anhangösen und der Ringe am Stimmnagel sowie das Aufklopfen der Saiten am Steg, um ein Klirren zu vermeiden. Nach dem Ausrecken der Saiten werden diese „gezwickt“, das bedeutet von Hand angerissen und auf Ton hochgezogen. Da die Spannung der Saiten immer wieder nachgibt, da sich das Material dehnt, muss diese Arbeit mehrmals wiederholt werden. Viele wichtige Arbeiten, die im Detail nicht in diesem Film zu sehen sind, sorgen später für einen guten Klang der Saiten und eine optimale Stimmhaltung.


Das Life Saver-System

Schützen Sie Ihr Klavier vor klimatischen Schäden mit dem Life Saver-System von Dampp-Chaser. Wenn sich eine Fußbodenheizung oder im Gegensatz dazu ein zu feuchter Standort auf Ihr Instrument negativ auswirkt, so dass es Schaden nehmen kann, ist dieses seit Jahrzehnten bewährte Systems die optimale Lösung. Wir beraten Sie gerne und sorgen für den Einbau. Kontaktieren Sie uns einfach!

Weitere wichtige Informationen zum Thema finden Sie in unserem Video „Klimaschäden beim Klavier vermeiden“ unter Tutorials oder bei youtube


Life-Saver für Flügel

Ein zu trockenes, aber auch ein zu feuchtes Raumklima ist schlecht jedes Instrument. Eine Fußbodenheizung kann Ihrem Klavier oder Flügel sehr schaden. Es ist zudem auf Gleichmäßigkeit von Temperatur und Luftfeuchtigkeit zu achten. Das bewährte Life-Saver-System von Dampp-Chaser übernimmt die Kontrolle und schützt Ihr Piano. Wir zeigen hier exemplarisch in Kurzform die Montage an einem Flügel.

Musik im Film: Music for Manatees by Kevin MacLeod, Kevin MacLeod (incompetech.com), Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0 License, http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/


Die Handöse

Klaviersaiten können die Anhangstifte der Gussplatte entweder umschlingen, oder aber sie werden mit einer Öse versehen und einzeln angehängt. Es gibt unterschiedliche Arten von Ösen. In diesem Video zeigen wir die Herstellung einer sogenannten Handöse.


Lindner Klaviere aus Kunststoff

Grausame Experimente der Klavierindustrie: Klaviere aus Kunststoff und Aluminium. Geht’s noch? Vorsicht bei solchen Instrumenten! Auch wenn unser Lager noch voll ist mit Ersatzteilen und wir in der Lage sind, Besitzern solcher Klaviere zu helfen, so würde es sicher jeden Klavierbauer freuen, wenn diese Instrumente schnellstmöglich vom Markt verschwinden.
Musik im Film: Deadly Roulette Kevin MacLeod (incompetech.com), Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0 License, https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/


Glänzende Aussichten

Wie man den Pedalen Ihres Klaviers wieder zu neuem Glanz verhilft. Neben den Pedalen finden sich viele Bauteile an Ihrem Klavier aus Messing, die, schön poliert, das Instrument enorm aufwerten. Wir verhelfen Ihrem Klavier wieder zu neuem Glanz.


Schwarz-weißer Glanz

Sehen Sie, wie man den Klaviaturbelag eines Klaviers erneuert. Der erste Blick ist immer auf die Tasten gerichtet. Vergilbte, gerissene und abgespielte Tasten werten das Instrument optisch ab. Wir erneuern den Klaviaturbelag eines Klaviers oder Flügels und lassen so den schwarz-weißen Glanz Ihres Instruments wieder erstrahlen.


Entsorgung eines Klaviers

Keine Sorge! Das ist nicht der Alltag in unserer Meisterwerkstatt. Dennoch soll das Thema der Entsorgung eines Klaviers angesprochen werden, da doch hin und wieder Kunden vor dem Problem stehen.

In seltenen Fällen oder auf Wunsch des Kunden kann es vorkommen, dass man ein Klavier, das nicht mehr zu retten ist, entsorgen muss. Da ein 250 kg schweres Instrument nicht so einfach zum Sperrmüll auf die Straße gestellt werden kann, muss es weitgehend zerlegt werden. Auch wenn es vielleicht brutal erscheint, so bleibt oft kein anderer Ausweg. Doch wir helfen Ihnen gerne, diese im Herzen schwere Aufgabe für Sie zu erledigen.


Seiler Reparatur

Bilder der wichtigsten Arbeitsschritte einer kleinen Klavierreparatur (Seiler) als Slideshow. Aus einem braunen Klavier (die Oberfläche war unschön vom Licht verschossen) wurde zudem ein ansehnliches Instrument in schwarz matt. Fotos, Schnitt, Slideshow (After Effects) und Musik (BIAB): © Stefan Lang 2018


Bogs & Voigt

Die Diashow zeigt die Generalreparatur eines Klaviers der Marke Bogs & Voigt, eine von 1905-1942 in Berlin ansässige Firma, die kurz vor dem Erlöschen von der Klaviermanufaktur May aufgekauft wurde. Hervorragende Instrumente!


Zeitter & Winkelmann

Die Diashow zeigt die Generalreparatur eines Klaviers der Marke Zeitter & Winkelmann.


Heinrich Schütze Berlin

Diese Diashow zeigt in groben Zügen die Reparatur eines Klaviers der Firma Heinrich Schütze aus Berlin, welche Instrumente von 1877 bis 1925 produziert hat. Eine Reparatur alter Markeninstrumente lohnt sich in den meisten Fällen, da die Kosten nur ein Bruchteil dessen betragen, was man bei einer Neuanschaffung (eines qualitativ vergleichbaren Klaviers oder Flügels) ausgeben müsste. Wir beraten Sie gerne.
Fotos, Slideshow (created with After Effects) & Musik (BIAB): Stefan Lang © 2018


Blüthner Flügel von 1898

Eine kleine Diashow über die Aufarbeitung der akustischen Anlage eines Blüthner Flügels aus dem Jahre 1898. Weitere Informationen und Fotos finden Sie auf www.stimmungen.de


Die Musik in den Videos stammt entweder von mir oder vom Komponisten Kevin MacLeod mit folgender Lizenz: Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0 License

Hier ist eine Link-Liste zu den Musikstücken